Geo-Kastenlauf 2017

Dieses Jahr wollen wir für Euch den ersten Geo-Kastenlauf 2017 veranstalten.

Was ist wichtig?
• Treffpunkt: 14:30 Uhr Ecke Pauwelsstraße/Steinbergweg am Uniklinikum
• Beginn des Kastenlaufs: 15 Uhr
• Los geht’s um 15 Uhr am Parkplatz des Uniklinikums
• Die Startgebühr pro Person beträgt 2€
• Ihr müsst euren eigenen vollen Kasten mitbringen
• Im Anschluss wollen wir mit Euch und weiteren Geographiestudierenden grillen
• Verkleidung, Gute Laune und starke Leber nicht vergessen!

Laufregeln:

Alle Teams starten am genannten Startpunkt zur gleichen Zeit. Erlaubt sind Teamgrößen von zwei bis drei Personen, wobei die Teamgröße für die Bewertung keinen Unterschied darstellt. Zu absolvieren ist eine Strecke von 5,0 Kilometern, welche ihr Ziel am Seminargebäude findet. Gestartet wird mit einem vollen Kasten von 20 Flaschen à 0,5 Litern Bier (Erwünscht ist normales Bier, Halbgötter dürfen gerne den Kasten mischen oder komplett mit Mischbier füllen), den Ihr selber zum Startpunkt mitbringen müsst.
Ziel des Kastenlaufs ist: das Ziel mit allen Teilnehmern des Teams, dem leeren, ausgetrunkenen Kasten, allen 20 Kronkorken und den vier Stempeln der Streckenposten zu erreichen. In welcher Geschwindigkeit das Bier getrunken wird ist jedem Team selber überlassen. Dabei sind verschiedene Strategien möglich, z.B. Bier leer trinken und dann die Strecke laufen oder anders herum, lasst euch was einfallen!
Im Verlauf der Strecke werdet Ihr von Pfeilen geleitet und müsst bei den Streckenposten verschiedene Stempel abholen.
Erwünscht sind Verkleidungen jeglicher Art wie beispielsweise Team-T-Shirts oder Umhänge, lustige Hüte, und vieles mehr. Ihr dürft eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Geo-Kastenlauf

Anmeldeschluss ist der 05.07.2017 23:59 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.